Recrutement et emploi franco-allemand

https://www.fradeo.com/fr/candidats/offres-emploi-franco-allemandes/trainee-in-der-geldwaschebekampfung-und-kriminaltechnik-m-f-job-based-in-luxembourg

Trainee in der Geldwäschebekämpfung und Kriminaltechnik (m/f), Luxembourg

  • Luxemburg
  • 10 février 2019
  • Réf. FRDJOB2019020982
Cette annonce est archivée.

Deloitte General Services

Mit etwa 2.300 Mitarbeitern aus 48 Ländern ist Deloitte Luxemburg Teil von Deloitte Touche Tohmatsu, eine der international führenden Dienstleistungsorganisationen in den Bereichen Audit, Tax, Financial Advisory und Consulting.

Unsere interdisziplinären Teams bieten umfassende Lösungen bei komplexen Fragestellungen im Bereich Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting.

Position summary 
Unser Forensic & AML Team ist auf die Ermittlung in den Bereichen Geldwäsche, Betrug und Korruption spezialisiert sowie auf komplexe Bilanzierungsunregelmäßigkeiten. Unsere Serviceleistungen beinhalten dabei Vermögungsabschöpfung, Betrugs- und Geldwäscheprävention, Kriminaltechnik und Business Intelligence. Jedes unserer Projekte ist dabei individuell durch andere Schwerpunkte und Kunden geprägt.

Als Analyst werden Sie in Projekten in der Geldwäschebekämpfung (AML) und Anti-Terrorismusfinanzierung (CTF) eingesetzt. Dies beinhaltet die Überprüfung, Bewertung und Verbesserung von Prozessen und Richtlinien. Sie können auch abhängig von Ihrer Erfahrung an anderen Kundenprojekten teilnehmen.

Was Sie als Forensic & AML Analyst bei uns erwartet:
  • AML Aktenüberprüfungen und Aufbereitungsprogramme für internationale Privatbanken, Versicherungen, Firmen, Verwaltungsgesellschaften und Transferagenten; Überprüfung von AML Systemen und Kontrollen, Identifizierung und Einschätzung des Geldwäscherisikos sowie Umsetzung eines risikobasierten Ansatzes 
  • Unterstützung in der Ausführung der internationalen FATCA/CRS Sorgfaltspflicht und die Implementierung spezifischer Investitionen von Fondanbietern, Gegenparteien oder Kunden 
  • Beschäftigung mit Betrugsdelikten und Betrugsrisikomanagement 
Was Sie mitbringen sollten:
  • Sie haben einen Bachelor oder Master Abschluss in den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften oder in anderen, ähnlichen Bereichen 
  • Sie zeigen großes Interesse an AML/CTF, Compliance, Business Intelligence und/ oder kriminaltechnischen Themen 
  • Sie besitzen starke analytische und logische Problemlösefähigkeiten 
  • Sie haben exzellente Kommunikationsfähigkeiten, Teamgeist und Kundenorientierung 
  • Sie arbeiten selbstständig und streben danach Neues zu lernen und neue Kompetenzen zu erlangen 
  • Sie sprechen Englisch und Französisch fließend. Jede weitere Sprache ist von Vorteil. 
  • Sie haben gute Microsoft Office Kenntnisse (Word, Excel und Power Point)
Was wir Ihnen bieten können:
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in enger Zusammenarbeit mit anerkannten Experten zu arbeiten 
  • Sie werden Teil eines jungen, dynamischen und tatkräftigen Teams in einem herausfordernden und wissensreichen Umfeld 
  • Sie können sich selbst im international Raum beweisen und sich durch verschiedenste Kundenaufgaben und Projekte herausfordern
What impact will you make?

So geht es weiter

Cette annonce est archivée.