Recrutement et emploi franco-allemand

https://www.fradeo.com/fr/candidats/offres-emploi-franco-allemandes/mitarbeiter-in-der-kulturabteilung-in-den-bereichen-ubersetzung-und-literatur

Mitarbeiter*in der Kulturabteilung in den Bereichen Übersetzung und Literatur

  • Paris (Stadt)
  • 18 février 2020
  • Réf. FRDJOB2020021715192037

Goethe-Institut Paris

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.

STELLENAUSSCHREIBUNG 
Paris, 17.02.2020
MITARBEITER*IN KULTURABTEILUNG am Goethe-Institut Paris 
Beschäftigungsumfang 70% 
Befristeter Arbeitsvertrag- CDD 
Vergütung gemäß örtlichem Vergütungsschema

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben. 

Wir suchen befristet für die Zeit vom 01.04.2020 (oder später) bis mindestens 31.03.2021 eine/-n engagierte/-n Kollegen/-in. 

Als MITARBEITER*IN DER KULTURABTEILUNG IN DEN BEREICHEN ÜBERSETZUNG UND LITERATUR am Goethe-Institut Paris umfasst

Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen: 
  • Übersetzen aus dem Deutschen ins Französische und umgekehrt; Redaktion und Korrektur von Texten im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kulturabteilung; Redaktion des Newsletters und CMS-Eingabe von Texten über Veranstaltungen der Kulturabteilung (in Abstimmung mit den zuständigen Kolleginnen und Kollegen der Kulturabteilung) (ca. 50%) 
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung sowie Haushaltsüberwachung und Abrechnung von Literaturveranstaltungen (in Abstimmung mit der zuständigen Mitarbeiterin der Bibliothek) (ca. 20%) 
  • Mitwirkung bei der Betreuung von Praktikant*innen 
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Geistes-, Kultur- oder Übersetzungswissenschaften 
  • Muttersprachliche Französischkenntnisse, sehr gute Deutschkenntnisse 
  • Sehr gute Kenntnisse der Literaturszenen Deutschlands und Frankreichs 
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten 
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamorientierung 
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit am Abend 
  • Souveräne Beherrschung der gängigen Bürosoftware (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) sowie Internetkompetenz

Bewerben bei Goethe-Institut Paris

Wichtige Hinweise zum Bewerbungsverfahren: 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen einschließlich Motivationsschreiben an Frau Dr. Barbara Honrath, Direktorin der Goethe-Institute in Frankreich.

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet mit Ablauf des 06.03.2020. 

Datenschutz 
Das GI erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Bewerbers sowohl zum Zwecke der Stellenbesetzung als auch im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und einer dem GI gegebenenfalls erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung. 
Weitere Details ergeben sich aus der gesonderten Datenschutzerklärung, auf die hiermit ausdrücklich verwiesen wird. Sie finden diese unter https://www.goethe.de/insfr/de/dat.html.

Ces offres pourraient également vous intéresser...