Deutsch-französische Jobbörse und Personalagentur

https://www.fradeo.com/de/kandidaten/deutsch-franzoesische-stellenangebote/international-sales-manager-in-w-m-d

International Sales Manager*in (w/m/d)

  • Immenstaad am Bodensee
  • 22. September 2021
  • Ref. FRDJOB2021082312113349
Diese Anzeige wurde archiviert

HENSOLDT

HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. 

Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. 

Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX.
Über den Bereich

Für den Bereich "Airborne Solutions" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n "International Sales Manager*in (w/m/d)" am Standort Immenstaad.

Der Bereich ist verantwortlich für den Vertrieb von integrierten Lösungen, Komponenten, Produkten und Subsystemen für unbemannte und bemannte Starr- und Drehflügler, sowie das Einbringen dieser Fähigkeiten in bodennahe Anwendungen.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Durchführung von Vertriebskampagnen im Rahmen des Produktbereiches „Airborne Solutions“ durch aktives Capture Management bis zum erfolgreichen Abschluss
  • Verantwortung für Auftragseingang im zugewiesenen Verantwortungsbereich (OEM-Accounts, internationale Vertriebskampagnen)
  • Kontinuierliche Identifikation von Geschäftsmöglichkeiten im Sinne Neugeschäft, Folgegeschäft oder Cross-Selling sowie Business Development
  • Aufbau und Pflege von zuverlässigen Kundenkontakten auf allen Ebenen der Kundenorganisation – auch über den Vertragsschluss hinaus bis hin zum Key Account Management
  • Beitrag zur Erstellung der kommerziellen Angebote, Vertragsverhandlungen und nachfolgendem Vertragsschluss
  • Identifikation der Schlüsselfaktoren im Entscheidungsfindungsprozess des Kunden, sowie resultierende Entwicklung von Produkt- und Kundenmarketingkonzepten
  • Erarbeitung von Kampagnen-/ Marketingstrategien zusammen mit dem Capture Team, des Sales und Marketing Teams
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Global Business Development Network und/oder Partner Network inklusive gemeinsamer Umsetzung der erforderlichen Aktionen in allen Phasen der Vertriebskampagnen
  • Sicherstellung der vollen Transparenz der Vertriebskampagnen als Grundlage für die Operative Planung (OP/FC) und Ressourcenplanung durch beispielsweise der Pflege der notwendigen IT-Tools
Die Bereitschaft zu internationalen  Dienstreisen wird vorausgesetzt.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen nationaler und internationaler Vertrieb/Marketing/Beschaffung
  • Mehrjährige Erfahrung in komplexen Export-Vertriebskampagnen, internationalen Geschäftspraktiken und Business-to-Business-Tätigkeiten
  • Erfahrung im Bereich des Key Account Managements
  • Militärische Expertise und Kenntnis (inter-)nationaler Beschaffungsprozesse vorteilhaft
  • Mehrjährige technische Kenntnisse und Erfahrungen in komplexen Systemen (HW/SW), Avionik-Produkten sowie in den Bereichen militärische Hubschrauber, Transportflugzeuge, Missionsflugzeuge und unbemannte Flugsysteme
  • Zustimmung zu einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; weitere Sprachen vorteilhaft

Das bieten wir Ihnen

  • Südlichster Standort am Bodensee mit vielen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten
  • Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen
  • Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik
  • Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie)
  • Betriebliche Altersversorgung u.v.m.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.)
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind Sie unser*e Kandidat*in!

Bewerben

Diese Anzeige wurde archiviert