https://www.fradeo.com/de/kandidaten/deutsch-franzoesische-stellenangebote/qualitatsingenieur-m-w-d

Qualitätsingenieur (m/w/d)

  • Berlin (Stadt), München
  • 22. August 2022
  • Ref. FRDJOB2022082200274599

Carl Zeiss Meditec AG

Verlassen Sie Ihre Komfortzone, übertreffen Sie sich und definieren Sie die Grenzen des Möglichen neu. Genau das leisten unsere Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue um mit unseren Innovationen Schritt zu halten und Spitzenleistungen zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen viele tolle, faszinierende Menschen.
In einem großzügigen, modernen Umfeld voller Möglichkeiten zur Weiterentwicklung arbeiten ZEISS Mitarbeiter an einem Ort, an dem Fachwissen und Teamgeist an erster Stelle stehen. Getragen wird all dies von einer besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam in die Zukunft zu führen.
Trete uns heute bei. Menschen morgen begeistern.
Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung oder Identität.

Ihre Rolle:

Als engagierter Prozess- und Qualitätsmanager (m/w/x) für die Carl Zeiss Meditec AG erwarten Sie vielseitige Aufgaben als Teil eines global agierenden Teams: Sie verantworten die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Dokumentenmanagement-Systems als zentralem System für das globale Qualitätsmanagement und sind Eigner der entsprechenden Prozesse. Dabei bringen Sie Ihr fundiertes Wissen im Bereich Qualitätsmanagement zum Einsatz und tragen zur globalen Prozessentwicklung und Standardisierung sowie zur Compliance der Organisation gegenüber regulatorischen Anforderungen bei. Darüber hinaus betreuen Sie Verbesserungprojekte und unterstützen externe und interne Audits zur Sicherstellung der Effektivität des Quality Management Systems. Ihre Arbeit erfolgt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen und verfolgt das Ziel, sowohl lokale als auch globale Anforderungen systemseitig darzustellen.

Darüber hinaus erwarten Sie folgende Aufgaben: 
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Aktivitäten zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems und unterstützender Tools
  • Leitung bedarfsorientierter operativer Verbeserungsprojekte, beispielsweise der Entwicklung von Kennzahlensystemen, der Implementierung spezifischer Tools oder Integration spezifischer Standorte in das QM-system
  • Anleitung von Prozessbeteiligten zur Optimierung, Implementierung, Aufrechterhaltung und Verbesserung der Prozesse und Tools

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation
  • vorteilhaft 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Qualitätsmanagement, Vigilanz oder Regulatory Affairs sowie Berufserfahrung in einer Organisation in einem regulierten Umfeld (z.B. Medizinprodukte-Hersteller oder -Vertrieb)
  • vorteilhaft Kenntnisse regulatorischer Anforderungen an Medizinproduktehersteller
  • Hands-On-Mentalität und Kommunikationsstärke sowie ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse (z.B. Französisch) von Vorteil