Deutsch-französische Jobbörse und Personalagentur

https://www.fradeo.com/de/kandidaten/deutsch-franzoesische-stellenangebote/roving-grants-and-compliance-advisor-w-m-d

(Roving) Grants and Compliance Advisor (w/m/d)

  • Berlin (Stadt)
  • 12. Juli 2021
  • Ref. FRDJOB2021071205133201

Oxfam

Oxfam is a global movement of people who are fighting inequality to end poverty and injustice. Across regions, from the local to the global, we work with people to bring change that lasts.

Our work is grounded in the commitment to the universality of human rights. Driven by diversity and founding our asks in evidence and experience, we take sides against poverty and injustice everywhere. Feminist approaches guide all our analysis, action and interaction.

 Für unsere Geschäftsstelle in Berlin und weltweite Einsätze in unseren Projektländern suchen wir zum 01. September 2021 in Vollzeit mit 38 Wochenstunden (100%) und im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst befristet auf ein Jahr, eine*n

(Roving) Grants and Compliance Advisor (w/m/d)

Ihre Aufgabe

Als Mitarbeiter*in des Grant Management Teams sind Sie verantwortlich für das Projekt- und Vertragsmanagement von Projekten des Oxfam-Verbundes in den Bereichen Humanitäre Hilfe, Übergangshilfe und Entwicklungszusammenarbeit. Die Tätigkeit umfasst regelmäßige Aufenthalte in den Projektländern zum Projektmonitoring und Capacity Building vor Ort.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
  • Sicherstellung der Einhaltung von Geber-Richtlinien durch Beratung und Unterstützung von Oxfam Büros weltweit, sowohl virtuell als auch vor Ort
  • Kapazitätsaufbau für das Personal der Oxfam Länderbüros
  • Verantwortung für die Belegung und Abwicklung von Drittmittelprojekten (insbesondere AA, GIZ)
    • Regelmäßiges Monitoring des Projektfortschritts
    • Unterstützung der Projektmitarbeiter*innen der Oxfam Länderbüros bei der Budgetüberwachung, Ausgabenplanung sowie bei der Überprüfung der Projektausgaben
    • Regelmäßige Überprüfung des Mittelabflusses
    • Prüfung der Projektabrechnungen sowie Steuerung der Belegprüfung
    • Erstellung von Zwischenberichten und Verwendungsnachweisen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Förderanträgen an institutionelle Zuwendungsgeber
  • Regelmäßige Analyse von Risiko-Indikatoren und Überprüfung der Risiko-Einstufung der Projekte
  • Interne und externe Kommunikation zu laufenden Projekten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes, betriebswirtschaftlich orientiertes Studium oder ähnliche Fachrichtung
  • mehrjährige Erfahrung in der Umsetzung und/oder Abwicklung von Projekten der Humanitären Hilfe und/oder der Entwicklungszusammenarbeit, davon idealerweise mindestens ein Jahr im außereuropäischen Ausland
  • sehr gute Kenntnisse der Richtlinien von deutschen Drittmittelgebern (insbesondere AA, GIZ wünschenswert)
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte interkulturelle Kompetenz, diplomatisches Geschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • sehr gute numerische Fähigkeiten und hohe Detailgenauigkeit
  • sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen (insb. Excel)
  • Fließende Englischkenntnisse, sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse, Französisch- und/oder Arabisch-Kenntnisse wünschenswert
  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen und Tropentauglichkeit
  • Hohe Identifikation mit Oxfams Zielen und Wertvorstellungen

Wir bieten Ihnen

  • Die Mitarbeit in einem hoch ambitionierten Team mit flachen Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum
  • Eine sinnstiftende Arbeit im Umfeld einer internationalen Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit hochmotivierten Kolleg*innen
  • Eine angemessene Vergütung gemäß Oxfam-Gehaltsstruktur. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 15 eingruppiert.
  • 30 Tage Urlaub, flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung (9% vom Gehalt)
  • Moderne technische Ausstattung
  • Eine zentral gelegene Geschäftsstelle mit guter Anbindung an den ÖPNV
Bei Oxfam arbeiten wir nach feministischen Prinzipien. Oxfam setzt sich für die Förderung von Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechten ein und bekennt sich zu Chancengerechtigkeit und Diversität. Bei unseren Führungskräften streben wir ein Geschlechterverhältnis an, das die Geschlechterverteilung unserer Mitarbeitenden repräsentiert.

Unser Handeln richten wir stets an Oxfams drei Grundwerten Empowerment, Accountability und Inclusiveness aus.

Oxfam setzt sich ebenfalls dafür ein, das Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu schützen und zu fördern. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen verpflichten sich diesem Ziel durch Anerkennung des Verhaltenskodexes.

Wir möchten die Diversität bei Oxfam hinsichtlich soziokultureller Herkunft, Geschlecht, Beeinträchtigung, Alter, sexueller Identität sowie Religion oder Weltanschauung fördern. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Schwarzen und Indigenen Menschen sowie People of Color. 

Bewerben

 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (zusammengefasst in einer PDF-Datei) und unter Angabe Ihres Gehaltswunsches bis zum 25. Juli 2021.

Vielleicht interessieren Sie diese Stellenangebote...

Junior Sales Manager (m/w/d)

Integrata

  • Berlin (Stadt), Hamburg (Stadt), Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Stuttgart
  • 28. Juni 2021

Sales Manager (m/w/d)

Integrata

  • Berlin (Stadt), Hamburg (Stadt), Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Stuttgart
  • 30. Juni 2021

Executive Assistant (m/w/d)

Greta & Starks

  • Berlin (Stadt)
  • 28. Juni 2021