Deutsch-französische Jobbörse und Personalagentur

https://www.fradeo.com/de/kandidaten/deutsch-franzoesische-stellenangebote/sozialarbeiter-m-w-d

Sozialarbeiter (m/w/d)

  • Berlin (Stadt)
  • 5. Juli 2021
  • Ref. FRDJOB2021070123233145

Berliner Stadtmission

Die Berliner Stadtmission ist ein christliches Werk, das sich seit 1877 in vielfältiger Weise für das Wohl von Menschen in Berlin und Umgebung engagiert.
Die "Clearingstelle für nicht-krankenversicherte Menschen" ist ein neues Projekt der Berliner Stadtmission, das sie seit September 2018 im Auftrag der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung verantwortet. Das Hauptziel der Clearingstelle ist es, Menschen mit unklarem Krankenversicherungsstatus in die Versicherung bei einer Krankenkasse zu vermitteln und die Versorgung über Ansprüche nach SGB XII, SGB II oder dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) zu prüfen. Sollte keine Vermittlung in das Regelsystem möglich sein, kann die Clearingstelle bei Bedarf eine medizinische Versorgung bei kooperierenden medizinischen Einrichtungen in die Wege leiten.

Zur Unterstützung des Teams suchen wir ab sofort

Sozialarbeiter (m/w/d) für die Clearingstelle für nicht-krankenversicherte Menschen

ab 19.09.befristet zum 31.12.2021 (Elternzeitvertretung), Option auf Verlängerung, in Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung (39,4h/Woche)

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem etablierten Unternehmen mit freundlichem Betriebsklima und Innovationswillen
  • eine sinnstiftende, interessante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Beteiligung in einem innovativen sozialen Projekt
  • Einblicke in die aktuelle Lage der Gesundheitsversorgung von Deutschen, EU-Bürger/innen und Drittstaatler/innen in vielfältigen Lebenslagen
  • regelmäßige Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeitertage
  • eine tarifliche Vergütung (TV EKBO) inkl. Jahressonderzahlung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzulage für Kindergeldberechtigte
  • 30 Tage Urlaub
  • die Mitarbeit in einem etablierten Unternehmen mit freundlichem Betriebsklima und Innovationswillen
  • eine sinnstiftende, interessante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Beteiligung in einem innovativen sozialen Projekt
  • Einblicke in die aktuelle Lage der Gesundheitsversorgung von Deutschen, EU-Bürger/innen und Drittstaatler/innen in vielfältigen Lebenslagen
  • regelmäßige Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeitertage
  • eine tarifliche Vergütung (TV EKBO) inkl. Jahressonderzahlung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzulage für Kindergeldberechtigte
  • 30 Tage Urlaub

Ihre Aufgaben:

  • Sozialrechtliche Beratung zu Leistungsansprüchen im In- und Ausland, insb. im Rahmen der Gesundheitsversorgung (SGB V)
  • Begleitung der Klient/innen zu Ämtern etc. und ggf. aufsuchende Beratungsarbeit
  • Organisation und Vermittlung in weiterführende Hilfe
  • Mitarbeit bei der Dokumentation von Leistungen der Clearingstelle
  • Enge Zusammenarbeit im Team, mit den anderen Einrichtungen der Berliner Stadtmission und Behörden
  • Sozialrechtliche Beratung zu Leistungsansprüchen im In- und Ausland, insb. im Rahmen der Gesundheitsversorgung (SGB V)
  • Begleitung der Klient/innen zu Ämtern etc. und ggf. aufsuchende Beratungsarbeit
  • Organisation und Vermittlung in weiterführende Hilfe
  • Mitarbeit bei der Dokumentation von Leistungen der Clearingstelle
  • Enge Zusammenarbeit im Team, mit den anderen Einrichtungen der Berliner Stadtmission und Behörden

Ihr Profil:

  • Abschluss als Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in oder Sozialwissenschaftler/in bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit, wünschenswert: Beratung von Nicht-Krankenversicherten (Deutschen, EU-Bürger/innen, Drittstaatler/innen)
  • fundierte Kenntnisse im Sozialrecht (insb. SGB II, V und XII und AsylbLG), Grundkenntnisse des europäischen und internationalen Sozialrechts sowie des Asylrechts
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Wünschenswert: Kenntnisse in mindestens zwei für die Clearingstelle relevanten Sprachen (z.B. Englisch, Französisch, Rumänisch, Vietnamesisch, Farsi) und Kreativität zur Überwindung von Sprachbarrieren
  • Belastbarkeit, Geduld, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit
  • Wertschätzende und kollegiale Grundhaltung, Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Identifikation mit dem Leitbild der Berliner Stadtmission,
  • Abschluss als Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in oder Sozialwissenschaftler/in bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit, wünschenswert: Beratung von Nicht-Krankenversicherten (Deutschen, EU-Bürger/innen, Drittstaatler/innen)
  • fundierte Kenntnisse im Sozialrecht (insb. SGB II, V und XII und AsylbLG), Grundkenntnisse des europäischen und internationalen Sozialrechts sowie des Asylrechts
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Wünschenswert: Kenntnisse in mindestens zwei für die Clearingstelle relevanten Sprachen (z.B. Englisch, Französisch, Rumänisch, Vietnamesisch, Farsi) und Kreativität zur Überwindung von Sprachbarrieren
  • Belastbarkeit, Geduld, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit
  • Wertschätzende und kollegiale Grundhaltung, Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Identifikation mit dem Leitbild der Berliner Stadtmission,

Bewerben

Wenn das Stellenangebot Ihrem Profil entspricht und Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.07.2021 mit Anschreiben und Lebenslauf online.

Um die Diversität im Beratungsteam zu steigern, fordern wir besonders Menschen mit Diskriminierungs-/ Rassismuserfahrung und/ oder mit eigener bzw. familiärer Migrationsgeschichte zu einer Bewerbung auf.

Vielleicht interessieren Sie diese Stellenangebote...