https://www.fradeo.com/de/kandidaten/deutsch-franzoesische-stellenangebote/verwaltungsleiter-in-m-w-d

Verwaltungsleiter*in (m/w/d)

  • Lyon (Stadt)
  • 4. November 2022
  • Ref. FRDJOB2022110414544785

Goethe-Institut Lyon

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.

VERWALTUNGSLEITER*IN (M/W/D) am Goethe-Institut Lyon/Marseille
Beschäftigungsumfang: 90 Prozent unbefristeter Vertrag
Vergütung gemäß örtlichem Vergütungsschema

Wir suchen idealerweise zum 1. Januar 2023 eine*n engagierte*n Kollegen*in.
Als VERWALTUNGSLEITER*IN umfasst Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:

Haushaltsmanagement 
  • Budgetplanung auf Institutsebene, Budgetbereinigungen, Haushaltsüberwachung und Mittelbewirtschaftung 
  • Wirtschafts- und Investitionsplanungen, Kostenrechnungen 
  • Personalkostenübersichten 
  • Wirtschaftlichkeit, Controlling, insb. Personalkostencontrolling 
  • Antragstellung von Drittmittel bei Partnern und lokalen Behörden 
  • Berichtswesen Finanzwesen 
  • Finanzbuchhaltung (mittels SAP) nach den Regeln der Bundeshaushaltsordnung (BHO) und des Handelsgesetzbuchs (HGB) 
  • Gehaltsbuchhaltung
  • Monats- und Jahresabschlüsse Personal 
  • Mitwirkung bei dem Personaleinsatz in allen Bereichen und Einsatz des Verwaltungspersonals 
  • Personalverwaltung (Arbeitszeitregelung, Arbeitsarzt, usw.) 
  • Erstellen der Arbeitsverträge und termingerechte Anmeldung bei den französischen Behörden 
  • Führung der Personalakten
  •  Überwachung der Steuergesetzgebung und sozialversicherungsrecht des Gastlandes 
  • Personalentwicklung 
  • Administrative Betreuung von Praktikant*innen und Volontär*innen 
Allgemeine Verwaltung 
  • Fachliche Beratung der Institutsleitung im Bereich der Verwaltung 
  • Miet-, Kauf-, Leasing- und Versicherungsverträge 
  • Baumaßnahmen, Bauunterhaltung 
  • Sicherheitsvorschriften des Gastlandes (Liegenschaft, Arbeitsplatz, usw.) 
  • Ausstattungsplanung, Beschaffung, Inventarisierung und Aussonderung 
  • Liegenschaftsmanagement 
  • Begleitung der ökologischen Transformation des Instituts 
Anforderungen: 
  • Fachausbildung im Bereich Verwaltung/Finanzbuchhaltung/Finanzcontrolling oder gleichwertige einschlägige Berufserfahrung 
  • Erfahrung im Bereich Verwaltung, Personal- und Budgetmanagement 
  • Sehr gute Französisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office 
  • Kenntnisse in SAP wünschenswert 
  • Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Flexibilität und hohe Belastbarkeit Datenschutzhinweise 

Bewerben

Wichtige Hinweise zum Bewerbungsverfahren: Das Goethe-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail. Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet mit Ablauf des 30.11.2022.  

Vielleicht interessieren Sie diese Stellenangebote...

Programmkoordination (m/w/d)

Goethe-Institut Lyon

  • Lyon (Stadt)
  • 4. November 2022

Avocat:e / Rechtsanwält:in im französischen Arbeitsrecht (m/w/d)

Qivive

  • Lyon (Stadt), Köln, Paris (Stadt)
  • 21. November 2022