Deutsch-französische Personalsuche und Stellenanzeigen

Albert Schweitzer Jugend-und Bildungsstätte

Land : Frankreich

Die IBAS (Internationale Begegnungsstätte Albert Schweitzer) ist eine Einrichtung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Es handelt sich um eine Jugendherberge mit Bildungsangeboten zu geschichtlichen, gesellschaftlichen und politischen Themen. Sie wurde 1994 vom damaligen Bundesfinanzminister Theo Waigel (dessen Bruder auf der Kriegsgräberstätte Niederbronn liegt) und von Philippe Mestre (französischer Minister für Kriegsveteranen) eingeweiht. Diese Gründung geht auch auf das Engagement von Herr Werner Michel zurück. Der spätere Leiter eines Gymnasiums war als deutscher Soldat in Frankreich in Kriegsgefangenschaft.