https://www.fradeo.com/de/kandidaten/deutsch-franzoesische-stellenangebote/lehrer-in-franzosisch-oder-latein-sek-i-ii-mit-2-staatsexamen-gesucht-ahf-gesamtschule-paderborn-schlangen-schuljahr-2022-23

Lehrer/in Französisch oder Latein Sek I+II mit 2. Staatsexamen gesucht - AHF-Gesamtschule Paderborn (Schlangen) - Schuljahr 2022/23

  • Nordrhein-Westfalen
  • 15. Dezember 2021
  • Ref. FRDJOB2021121102413871

Verband Evangelischer Bekenntnisschulen e. V.

Unsere Vision ist es, Schule zur Ehre Gottes zu sein, gemäß unseres Mottos "Leben zur Ehre Gottes". Das soll im Schulalltag realisiert werden und ist darüber hinaus Zielgedanke in unserer Arbeit mit den uns anvertrauten Schülern.
Unser Wunsch ist es, die Schüler so zu bilden, dass sie durch Erziehung und Bildung zugerüstet werden, um ein Leben zur Ehre Gottes zu führen. Das bedeutet konkret, dass sie ihre Begabungen und Kompetenzen fördern und nutzen, um sie für Gott, den Nächsten, sich selbst und ihre Umgebung sinnvoll einzusetzen.
Es geht uns darum die Gesellschaft in den Kirchengemeinden vor Ort, im Großraum Paderborn und darüber hinaus mitzugestalten und sich von Gott dazu gebrauchen zu lassen, Weltgeschichte zu schreiben. Wir wollen also mehr "Salzstreuer" sein als "Käseglocke"!

Zu den Aufgaben gehört neben dem eigenen Unterricht, den Aufsichten u.ä.
  • die Entwicklung der fachlichen Arbeit in den Fachkonferenzen
  • der Etablierung und Evaluation guter Strukturen im eigenen Fach (Absprachen, schulinterne Lehrpläne)
  • die Mitarbeit im Kollegium in der Gesamtentwicklung der Schule
Dieses bietet viele Möglichkeiten, das eigene Arbeitsumfeld mitzugestalten und zu prägen, so dass man günstige Voraussetzungen für das eigene Arbeiten schaffen kann.

Anforderungen:

Wir erwarten von unseren Lehrkräften, dass sie
  • ein 2. Staatsexamen oder ein im Land NRW amtlich anerkanntes Äquivalent besitzen,
  • als gläubige evangelische Christen eine lebendige Beziehung zu Gott haben und ein Vorbild für unsere Schüler sein können,
  • bereit sind auch ihr berufliches Leben unter unserem Schulmotto "Leben zur Ehre Gottes" zu stellen,
  • bereit sind, die Schule über den Unterricht hinaus als Kollegium weiter zu entwickeln und den Aufbau der Schule mitzutragen,
  • bereit sind, ihre eigene berufliche Profession weiterzuentwickeln,
  • Freude daran haben, jungen Menschen ihre Fachinhalte nahezubringen und sie von ihrem Fach zu begeistern,
  • Leidenschaft für den Lehrerberuf, ihr Fach und den Umgang mit jungen Menschen mitbringen,
  • dem Bekenntnis der evangelischen Allianz und dem Pädagogischen Konzept der Schule zustimmen.